Sprachliche Kinderlogik

Es ist toll zu beobachten, wie Kinder Wort für Wort eine Sprache erlernen. Zu Beginn freut man sich noch über jedes neue…nach wenigen Monaten fällt einem leider gar nicht mehr auf, welche Worte neu hinzukommen. So schnell kommen die Kleinen voran. Besonders herzig ist, wenn sie Dinge verwechseln, falsch aussprechen oder anders zu ordnen.

 Hier das best of meiner Kids:

 MIT OHNE
Ich erinnere mich, dass schon meine kleinen Brüder „mitohne“ sagten, wenn sie „ohne“ meinten. Nachdem meine Kinder das gut 20 Jahre später genauso gesagt haben, vermute ich mal, dass „mitohne“ bei den Kids ziemlich verbreitet ist. Interessanterweise lösen sie das instinktiv so, wie es englisch sprachige Länder tun. Without, heißt schließlich nichts anderes als mitohne. Nur, dass es dort genauso funktioniert.

 KLAPP SANDWICH
Irgendwie fand ich es cool, dass meine Kleinste immer lässig ein „Club-Sandwich“ bei mir bestellte, wenn sie Toast mit allem möglichen drin wollte. Als ich ihn irgendwann eine Scheibe Toast einfach nur belegte, meinte sie, das wäre kein „Klapp-Sandwich“, weil eben nicht zusammengeklappt. –Da ging mir auf, dass sie das von unseren Club-Sandwich-Bestellungen übernommen haben muss. –Eben auf andere, aber nicht unlogische Art und Weise

 UNSER O TANNENBAUM
Wenn man zu Weihnachten vor einem Baum steht und O Tannenbaum singt…weshalb sollte er denn dann unbesungen anders heißen? Ich fand es ganz schön süß, als die Kids jedem von unserem großen O Tannenbaum erzählten. Christbaum oder Weihnachtsbaum wurde einfach erst gar nicht in ihren Wortschatz übernommen.

DAS KOSTET GRATIS
Wenn etwas nichts kostet, dann kostet es doch gratis oder etwa nicht? Meine Erklärungen in dieser Hinsicht, dass man das so nicht sagt, haben nur mäßig Resonanz. Weil wir es aber selbst so lustig finden, haben wir es mittlerweile in unseren Eltern-Wortschatz übernommen. –Auch wenn wir es nur sagen, wenn uns keiner hört.

SCHLECHT AUFGELAUNT
Unlogisch handeln die Kids ja nicht gerade, wenn sie fragen ob jemand schlecht aufgelaunt ist. Wieso heißt es eigentlich aufgelegt, wenn es doch mehr mit der Laune als mit legen zu tun hat?

 EINHÖRNCHEN
Nachdem Einhörner derzeit weit mehr im Trend sind als Eichhörnchen, werden Eichhörnchen kurzerhand als Einhörnchen bezeichnet.

IST JETZT HEUTE?
Das mit der Zeit ist auch wirklich schwer zu verstehen. Meine Lieblingsfrage, nachdem ich erzähle, dass wir heute etwas tolles unternehmen: Ist jetzt heute?